Hockey Nachrichten

2. Bundesliga: Großflottbeker Herren jubeln

Hamburger Team holt beim 2:2 in Köln den nötigen Punkt für den Erstligaaufstieg

 

23.06.2019 - Keinen Sieger, aber trotzdem einen großen Triumphator gab es in der zum Endspiel gewordenen Zweitligapartie zwischen den Herren von Blau-Weiß Köln und Großflottbeker THGC. Das 2:2-Unentschieden vor 1000 Zuschauern half im Endeffekt nur den Hamburgern, die mit einem Punkt Vorsprung nach Köln angereist waren. „Glückwunsch an Flottbek“, war nach einem heiß umkämpften Duell Kölns Spielertrainer Jan-Marco Montag ein fairer Unterlegener. Flottbek war in der Saison 2006/07 aus der 1. Bundesliga abgestiegen und kehrt nach zwölf Jahren wieder ins Oberhaus zurück. Alle anderen Entscheidungen, auch in der 2. Bundesliga Damen, waren schon vor dem letzten Spieltag gefallen.

» Zur 2. Bundesliga Herren
» Zur 2. Bundesliga Damen

» Alle Nachrichten auf einen Blick

 
19. Juli 2019
« zurück
» mehr Nachrichten
15.+16. Juni 2019
Sportdeutschland.TV
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de